Autobiografisches Schreiben

Autobiografisches SchreibenDer Baum der Erinnerungen
Unser Lebensbaum trägt viele Früchte von Erinnerungen. Manche schmecken betörend süß, andere dagegen bitter und schal. Spielerisch wählen wir einzelne Erinnerungen aus, beschreiben angenehme Stationen unseres Lebens und verwandeln belastende Erinnerungen, indem wir uns unserer heutigen Fähigkeiten bewusst werden und sie zu einem guten Ende umschreiben.

Fotos aus unterschiedlichen Phasen unseres Lebens wecken dabei lebhafte Erinnerungen in uns. Vielfältige Impulse des Kreativen Schreibens inspirieren uns zu einem spielerischen Zugang zum Schreiben. Mühelos entstehen dabei kurze Texte oder Gedichte, vielleicht sogar ein Märchen. Alles ist erlaubt, was Freude macht!

Gemeinsam entdecken und fördern wir unsere Ressourcen und schreiben auf, was unser Alltag und unsere Träume an Land spülen. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Erinnerungen – es lohnt sich!

Schreiben Sie die Geschichte Ihres Lebens und kommen Sie Ihrem ganz persönlichen Lebensweg ein kleines Stück näher!

Inhalt:
  • Einstieg ins Schreiben finden
  • praktische Übungen und Tipps
  • Unbewusstes wecken und Ideen finden
  • Hilfestellung und Feedback
Ziele:
  • Freude am Schreiben aktivieren
  • schreibend mehr über sich selbst und die Familiengeschichte erfahren
  • einen besonderen Schatz an Erinnerungen schaffen
Wichtig:
Der Kurs ist keine professionelle Schreibausbildung. Er richtet sich vielmehr an Schreibanfänger und -fortgeschrittene, die sich der Fülle ihres Lebens bewusst werden wollen!

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!
Trainerin:
Mag.a Ernestine Jonke-Haider
Leiterin von Schreibwerkstätten

Seminarort:
Seminar- und Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstr. 10, 4663 Laakirchen

Termin 2014:
Freitag, 14. Nov. von 17 - 21 Uhr,
Samstag, 15. Nov. von 9 - 17 Uhr

Kosten:

€ 148,-

Anmeldung und Detailauskunft:
Institut Huemer
Tel: 07613 / 45000
E-Mail: office@instituthuemer.at

Sonstiges:
Bitte Schreibsachen und Fotos aus unterschiedlichen Lebensphasen mitbringen.

Anmelden
Zur Terminübersicht

Die Summe unserer Erinnerungen
macht uns zu dem, wer wir sind.

 
 
 
x1x