Kurzworkshop Zeit- und Arbeitsplatzmanagement

Zeitmanagement
Haben Sie manchmal das Gefühl Ihr Tag müsste 48 Stunden haben? Die Zeit rinnt nur so dahin, 1.000 Sachen sollen oft erledigt werden, der Tag hat aber nicht mehr als 24 Stunden. Egal ob privat oder im Betrieb – oft hat man am Abend das Gefühl, dass etwas liegen geblieben ist. Viele haben dann Angst „vor dem Berg“ am nächsten Tag.

Der dauernde Blick auf unerledigte Aufgaben verursacht eine permanente Überreizung, sowie das Gefühl, „nur mehr gearbeitet zu werden“. Dies führt häufig zu Hektik, unzufriedenen Kunden, rauem Umgangston untereinander und vielen anderen belastenden Verhaltensweisen, wie Stress, dauernde Anspannung, innere Unruhe, Magenschmerzen, etc.

Nur wer es schafft
  • seine Aufgaben und Projekte gut zu sortieren
  • Wichtiges von Dringendem zu unterscheiden
  • sich bewusst Zeiten der Ruhe und Auszeit zu gönnen
wird langfristig gesund und erfolgreich bleiben.

Ein gut organisierter und aufgeräumter Arbeitsplatz hält den Kopf frei für das Wichtige. Mit der richtigen Organisation und einem sinnvollen Ablage-System geht die Arbeit viel leichter von der Hand. Durch die Zeitersparnis werden Sie effizienter und ausgeglichener. Der persönliche und wirtschaftliche Erfolg wird nicht auf sich warten lassen. In diesem Workshop erhalten Sie viele einfache Umsetzungstipps vom Profi.

Inhalt und Ziele:
  • Analyse des eigenen Zeitmanagements
  • Wie kann man sich „störfreie“ Zeiten sichern?
  • Welche Voraussetzungen sind für mehr freie Zeit nötig?
  • professioneller Umgang mit der Informationsflut (E-Mails, Telefonate, ...)
  • Zeitersparnis und Umsatzsteigerung
Sehr hilfreich ist ein eigens im Seminarraum „präparierter Büroarbeitsplatz“, sodass die TeilnehmerInnen in der Praxis sehen, wie einfach es ist, eine „stressfreie“ Struktur zu schaffen. Dadurch, dass jede/r TeilnehmerIn am eigenen Büroarbeitsplatz andere Rahmenbedingungen vorfindet, ist dies nur die Basis auf die nach dem Workshop folgende Einzelbegleitung direkt am Arbeitsplatz. So kann jede/r mit Hilfe vom Coach für sich persönlich das beste System finden.

Optional: zweistündiges Einzelcoaching direkt am Arbeitsplatz

Inhalte beim individuellen Einzelcoaching nach dem Workshop:

  • Erarbeitung von einfachen Strukturen der anfallenden Aufgaben
  • Schaffung neuer Freiräume für wichtige Projekte
  • Reizverminderung durch einen leeren Schreibtisch
  • Erlernen eines positiven Umgangs mit dem eigenen Stressverhalten
  • Rahmenbedingungen für mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz & in der Familie
Trainer und Coach: Gottfried HUEMER, Betrieblicher Gesundheitsmanager und Führungskräftecoach, Diplom Lebensberater, Unternehmensberater

Nächster Termin:
Donnerstag, 28. September 2017
von 9 - 13 Uhr

Kursort: Bildungshaus Villa Rosental, Lindacherstr. 10, 4663 Laakirchen

Kosten für den Besuch des Workshops und Hörbuch zum Thema:
€ 118,- inkl. MWSt.

Kosten für den Besuch des Workshops, Hörbuch zum Thema und zwei Stunden Einzelcoaching direkt am Arbeitsplatz:
€ 298,- exkl. MWSt.

Förderung möglich:
In OÖ gibt es für die Arbeitsplatzevaluierung eine Förderung von 75 % durch die AUVA.

Zielgruppe:
Menschen, mit beruflich hohen Herausforderungen, die durch einen strukturierten Arbeitsplatz Reizverminderung und mehr Ausgeglichenheit gewinnen möchten

Maximale Teilnehmerzahl:

12 Personen


 
 
 
x1x