Touch for Health - Gesund durch Berühren

Touch for HealthTouch For Health - die Basis der Kinesiologie
ist das inzwischen bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie. Dabei wird nicht die Krankheit bekämpft, sondern die Gesundheit gestärkt. Gesundheit ist körperliche, geistige und seelische Harmonie.Grundlegend geht es bei Touch for Health um das Wissen des Energieflusses im Körper, der durch die Meridiane, die ähnlich wie Venen und Adern durch unseren Körper fließen, repräsentiert werden. Diese Meridiane durchziehen unseren gesamten Organismus. Ist dieser Energiefluss blockiert, fühlt sich unser Körper nicht wohl. Physische und psychische Probleme können auftreten - man befindet sich im Ungleichgewicht.

Um diese Blockaden zu erkennen, werden verschiedene Muskeltests angewendet und durch entsprechende Methoden gelöst. Die Energie kann somit wieder frei durch den Organismus fließen kann und der Körper gelangt wieder in seinen natürlichen Zustand: ins Gleichgewicht.

Inhalt Level I:

  • Einführung in die Kinesiologie
  • Arbeit im Meridiansystem
  • Erlernen von 14 verschiedenen Muskeltests
  • Überprüfung der Körperenergie
  • Lebensmittel testen
  • emotionaler Stressabbau, Schmerzreduzierung
  • Narben entstören
  • kinesiologische Übungen
Ziele:
  • Steigerung der körpereigenen Energien und damit Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens. Dabei betrachten wir unsere 3 Ebenen - Körper, Emotionen und Ernährung
  • hilft klarer zu erkennen, was den eigenen Lebensweg fördert oder behindert
  • führt zu tieferer Ausgeglichenheit, größerem Wohlbefinden und dadurch zu mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein
Zielgruppe:
Die Ausbildungsreihe ist für alle, die professionell mit Menschen arbeiten möchten und für Interessierte, die das erworbene Wissen und Können als „energetische Hausapotheke“ im Familien- und Freundeskreis einsetzen wollen.

Kostenloser Infoabend:
Freitag, 12. September 2014 um 19 Uhr

Termine Lehrgang:
Modul I:

Freitag, 14. November 2014 von 10 - 18 Uhr und Samstag, 15. Nov. 2014 von 9 - 17 Uhr

Modul II:
Freitag, 30. Jänner 2015 von 10 - 18 Uhr und
Samstag, 31. Jänner 20151 von 9 - 17 Uhr

Modul III:

Freitag, 27. Februar 2015 von 10 - 18 Uhr und Samstag, 28. Feb. 2015 von 9 - 17 Uhr

Modul IV:
Freitag, 20. März 2015 von 10 - 18 Uhr und
Samstag, 21. März 2015 von 9 - 17 Uhr

Modul V - Metaphern:
Freitag, 24. April 2015 von 10 - 18 Uhr und Samstag, 25. April 2015 von 9 - 17 Uhr


Trainerinnen:
Monika Neudecker

Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Touch for Health Instructorin, Kinesiologin, Dipl. Naikido-Shiatsu Praktikerin
Ursula Waldl
Kinesiologin, Touch for Health Instructor

Seminarort:

Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstr. 10, 4663 Laakirchen

Teilnehmer: min. 6 Personen

Zielgruppe:
Die Ausbildungsreihe ist für alle, die professionell mit Menschen arbeiten möchten und für Interessierte, die das erworbene Wissen und Können als „energetische Hausapotheke“ im Familien- und Freundeskreis einsetzen wollen.

Voraussetzung:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Es wird jedoch eigenverantwortliches, wertschätzendes Denken und Handeln vorausgesetzt.

Kostenaufwand:
€ 260,-/ Modul inkl. Skriptum und Zertifikat
Die Ausbildung ist aufbauend gestaltet. Nach erfolgreicher Absolvierung des ersten Moduls haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie die gesamte Ausbildung absolvieren möchten. Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des „International Kinesiology College“ ab.

Anmeldung:
Institut Huemer Gemeinnützige GmbH
Tel: 07613 / 45000
E-Mail: office@instituthuemer.at
 
 
 
Diese Homepage wurde mit dem Homepage Toolbox CMS erstellt! Online Bookmarks